Datenschutzerklärung für Veranstaltungen

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WEN KÖNNEN SIE SICH WENDEN?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: 

HARTL HAUS Holzindustrie GmbH
Haimschlag 30, 3903 Echsenbach
Telefon: +43 2849 8332
Fax: +43 2849 8332 600
E-Mail: info(at)hartlhaus.at

FÜR WELCHEn ZWECK UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE WERDEN DIE DATEN VERARBEITET?

Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist die Anfertigung von Fotos/Videos von Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür) sowie Veröffentlichung der Fotos/Videos auf der Website und in Social Media Kanälen sowie in regionalen Printmedien (z.B. NÖN, Bezirksblätter) zur Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Verantwortlichen, um den Bekanntheitsgrad des Verantwortlichen zu erhöhen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Berechtigtes Interesse iSd Art 6 Abs 1 lit f DSGVO sowie §§ 12, 13 DSG: Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Verantwortlichen, um den Bekanntheitsgrad des Verantwortlichen zu erhöhen.

Da wir die Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass das Interesse des Verantwortlichen an der Anfertigung und Verwendung der Fotos/Videos nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen eingreift, insbesonders, da sich diese in den öffentlichen Raum begeben haben, auf die Anfertigung und Verwendung der Fotos/Videos im Vorfeld und bei der Veranstaltung hingewiesen wurde, sowie sowohl bei der Anfertigung von Fotos/Videos und auch der Veröffentlichung derselben darauf geachtet wird, dass keine berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden. Sofern aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person verletzt sein sollten, werden wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits ausgegeben sind, kann nicht erfolgen. Eine Löschung auf der Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der technischen Möglichkeiten.

WER ERHÄLT IHRE DATEN?

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Abteilungen des Verantwortlichen, die im Rahmen der Abwicklung der Tätigkeit die Daten notwendigerweise erhalten müssen (z.B. EDV, sonstige Verwaltungseinheiten, Marketing). Auftragnehmer und Auftragsverarbeiter, die bei der Verarbeitung (Anfertigung sowie Veröffentlichung) tätig sind.

WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Die Daten werden intern für Archivzwecke bei HARTL HAUS Holzindustrie GmbH aufbewahrt.

SIND SIE ZUR BEREITSTELLUNG VON DATEN VERPFLICHTET?

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass die Daten bereitgestellt werden und es gibt auch keine Verpflichtung dazu.

RECHTSBEHELFBELEHRUNG

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb(at)dsb.gv.at).

Stand: 16.11.2018