Wohntraum auf einer Ebene

„Schon als wir uns die ersten Gedanken zum Hausbau machten, stellten wir fest, dass wir genaue Vorstellungen von unserem Traumhaus haben. Gemeinsam mit der Firma HARTL HAUS konnten wir all diese Wünsche und Ideen umsetzen und leben heute in einem wunderschönen, lichtdurchfluteten Bungalow“, erzählt Familie Mayrhofer.

 

 

fühlten uns vom ersten Tag an zuhause

Dass es ein Bungalow wird, wusste der Bauherr bereits von Anfang an. Seine Frau konnte er nach einem Besuch im Musterhauspark, wo sie mehrere Häuser besichtigt hatten und somit viele Stiegen auf und ab gingen, auch davon überzeugen. Der Grund für einen Bungalow hatte somit eher praktische Gründe. Dennoch war für die Bauherren auch das Thema Barrierefreiheit ein Mitgrund. „Wenn wir noch einmal bauen würden, würden wir sofort wieder einen Bungalow wählen“, sind sie von ihrem Haustyp überzeugt. 

Die Familie lebt gemeinsam mit ihren zwei kleinen Kindern auf 150 m². Ein langer Gang unterteilt auf der einen Seite Wohn- und Essbereich inkl. Speis sowie ein Schlafzimmer von den restlichen Räumen (2 Kinderzimmer, Bad, WC, kl. Abstellraum). Bei der Planung war der Familie vor allem ein offener Wohnraum wichtig. Aber auch auf eine Speis wollte die Bauherrin nicht verzichten und so wurde diese direkt neben der Küche miteingeplant. Entscheidend bei der Wahl des Hauses war auch die charakteristische Fensterfront des Hausmodell „Elegance 122“, die den beiden so gut gefiel. Weiters wünschten sich die Bauherren auch eine direkte Verbindung zwischen Haus und Garage, die durch einen Verbindungsraum geschaffen wurde.

Seit 2012 wohnt die Familie bereits in ihrem Hartl Haus. „Wir fühlten uns vom 1. Tag an wohl in unserem Traumhaus“, so die Bauherren. Ihr Lieblingsraum ist der Wohn/Essbereich. Dennoch würde die Familie diesen Bereich heute vielleicht anders bauen. „Ein abgetrenntes Wohnzimmer bzw. ein eigenes Spielzimmer wäre derzeit oft praktisch wenn Besuch da ist“, erzählt der Bauherr. 

Bei der Gestaltung ihres Zuhauses war Familie Mayrhofer eine schlichte, neutrale Umgebung wichtig. Bei Fliesen, Böden und Möbel setzen sie so auf dezente Farben in grau, beige und braun. Und auch die Küche – ebenfalls ein Produkt von HARTL HAUS, genauer gesagt aus der hauseigenen HARTL Tischlerei – ist in einem neutralen, modernen weiß gehalten.

Auf ihre Hausmontage kann sich die Familie auch noch gut erinnern. „Der Aufbautag war der heißestes Tag des Jahres, keine Wolke war am Himmel zu sehen“; erinnert sich der Bauherr. Und sie ergänzt: „Es war toll zuzusehen, wie eine Wand nach der anderen in Sekundenschnelle steht.“ „Die Bauzeit war zwischendurch schon oft eine anstrengende Zeit, aber es hat alles gut funktioniert und das Ergebnis ist so wie wir uns das vorgestellt haben“, so die Bauherren abschließend. 

Hausmodell

Individuell adaptiertes Modell 
Elegance 122

Zum Modell

Fläche

196,4 m2 bebaute Fläche
153,1 m2 Wohnfläche 

Baujahr

Das Haus wurde im Jahr 2011 errichtet.