Komfort im Bungalow

 „Die Monteure und Tischler waren der Hammer“, fasst Hr. Töscher seine Erfahrungen mit HARTL HAUS zusammen. „Wir waren fasziniert, wie präzise und genau die Handwerker gearbeitet haben.“

 

 

 

Barrierefreies wohnen

Bedingt durch die Erkrankungen der Eltern stand für Familie Töscher beim Hausbau ein barrierefreier Bungalow im Fokus. Nach erstem Durchschauen von Katalogen verschiedenster Hausanbieter und einem Besuch im Musterhauspark Graz stießen die Bauherren auf die 120-Jahr-Jubiläums-Hausangebote von HARTL HAUS. „Von der Raumaufteilung und Optik gefiel uns der Bungalow Trend 112 W“, erzählen die Bauherren. Da die Gemeinde aber kein Walmdach zuließ, wurde das Haus mit Satteldach geplant. „Gut fanden wir, dass wir die Aufteilung der Räume, die Fensterhöhen und Größen selbst bestimmen konnten.“, so Hr. Töscher.
Wichtig bei der Planung des Hauses war den Bauherren eine behindertengerechte Dusche, ein breiterer Türstock, sowie mehrere kleine Räume statt einem großen Zimmer, und ein einfach getrennter Küchen- und Wohnbereich.

Hanglage optimal genützt

 

Aufgrund der Hanglage wurde das Haus mit einem Keller - mit der Partnerfirma Kammel – errichtet. Garage, Technikraum sowie 2 Räume für Stauraum wurden so optimal im Unterbau geplant.

Unter der Treppe wurde ein Verbau aus der HARTL Tischlerei integriert. Zudem wünschte sich die Familie im Vorraum anstelle einer Wand eine Möbeltrennwand, welche von beiden Seiten als Kasten benutzt werden kann. „Wir wurden hier gut von der HARTL Tischlerei beraten. Sowohl was die Möbelstücke als auch die Innentüren betraf“, so Hr. Töscher.

„Bessere Lebensqualität“

Im neuen Traumhaus fühlt sich die Familie sehr wohl: „Es ist für uns eine Freude, wenn wir im Haus sitzen.“ Positiver Effekt ist auch, dass durch die Wohnraumlüftung die Symptome der Allergie bei Frau Töscher weniger ausgeprägt sind. „Es ist einfach eine bessere Lebensqualität“.

„Insgesamt sind wir sehr zufrieden und können HARTL HAUS nur weiterempfehlen“, fasst Familie Töscher ihre Erfahrungen zusammen. „Der Hausbau war für uns ein Genuss und ein einzigartiges Erlebnis.“

Hausmodell

Trend 112 W

Zum Modell

Fläche

111,5 m² Wohnfläche
131,8 m² bebaute Fläche

Baujahr

Das Haus wurde im Jahr 2018 errichtet.