HARTL HAUS spendet Bürotechnik und unterstützt "COM4Kids"

Eine Wagenladung voll ausrangierter alter Computer, Farbkopierer, Telefonapparate sowie Zubehörteile wurde von HARTL HAUS an das österreichische Projekt „COM4Kids“ von Socius Österreich gespendet. 

 

COM4Kids unterstützt bedürftige Familien

Socius Österreich unterstützt mit ihrem Projekt „COM4Kids“ bedürftige Familien, für die die Anschaffung von Laptops oder PCs finanziell nicht möglich ist. Socius stellt hier kostenlose PC-Sets für die schulische Bildung der Kinder zur Verfügung. 

 

Sinnvolle Wiederverwendung für Altgeräte

Im Rahmen dieses gemeinnützigen Beschäftigungsprojektes werden gesammelte Altcomputer einer umfassenden technischen Überprüfung unterzogen und wieder einsatzbereit gemacht. Dabei entstehen ReUse Computer mit einem hohen Qualitätsstandard durch eine sinnvolle Wiederverwendung von „Altgeräten“.

 

„Wir gratulieren dem Team von Socius Österreich herzlich zu diesem tollen Projekt. Es ist schön, dass hier ein Weg gefunden wurde, dass ausgediente Bürotechnik wieder eine sinnvolle Wiederverwendung erhält. Das unterstützen wir von HARTL HAUS sehr gerne“, so Dir. Yves Suter, Geschäftsführer Marketing und Verkauf HARTL HAUS. 

 

HARTL HAUS ist Österreichs ältestes Fertighausunternehmen mit eigener Bau- und Möbeltischlerei, das derzeit 300 Mitarbeiter beschäftigt. Die in Echsenbach im Waldviertel gefertigten HARTL Häuser werden von den Kunden hoch geschätzt: 96,3 % waren 2018 mit ihrem Eigenheim und den Leistungen von HARTL HAUS sehr zufrieden - eine Bestmarke in der gesamten Branche.

 

PRESSEMELDUNG:

Pressemitteilung als PDF-Download: 11.04.2019 - HARTL HAUS Spende Bürotechnik (pdf)

Pressemitteilung als plain text: 11.04.2019 - HARTL HAUS Spende Buerotechnik (text)

JPG-Bilder zum Download (Vorschau siehe rechts bzw. unten):

Bild 1: HARTL HAUS_SpendeBuerotechnik.jpg

Text zu Bild: HARTL HAUS spendet ausrangierte Bürotechnik und unterstützt damit das Projekt „COM4Kids“. Laptops, PC usw. werden von der Organisation Socius Österreich wieder aufbereitet und bedürftigen Familien zur Verfügung gestellt. 

V.l.n.r. Ing. Andreas Nichtawitz von HARTL HAUS, Dietmar Klement von Socius Österreich

Pressekontakt

Philipp Müller, B.Sc., Tel: 02849 8332-231, E-Mail: presse(at)hartlhaus.at